Unternehmen

Seit über 65 Jahren steht die Marke Gudereit für Qualität und Innovation. Unsere Leidenschaft für den Spaß am Radfahren und ein hoher Anspruch an unsere Produkte sind in jeder Facette unserer Arbeit zu spüren. Denn für uns ist ein Fahrrad weit mehr als nur ein Fortbewegungsmittel. Ausgefeilte Technik, funktionales Design, handwerkliche Sorgfalt und Liebe zum Detail zeichnen unser umfassendes Angebot an E-Bikes, City-, Trekking und Sport-Rädern aus.

1949 gegründet, ist unser Unternehmen nun schon seit drei Generationen in Bielefeld zuhause. Hier in der ostwestfälischen Metropole werden unsere Räder von unserem Team an erfahrenen Ingenieuren und kompetenten Mitarbeitern entwickelt, montiert und an unsere Handelspartner in Deutschland und Europa versandt.

Als Kurt Gudereit Mitte des vorigen Jahrhunderts ins Fahrradgeschäft einstieg, war Bielefeld bereits eine Hochburg der deutschen Fahrradindustrie. Schon um 1925 wurden von rund hundert Bielefelder Herstellern an die 400.000 Fahrräder produziert. Jedes fünfte Rad kam damals aus einem Bielefelder Werk.

Immer offen für neue Entwicklungen und getrieben von einem hohen Anspruch hat auch Gudereit in der Branche immer wieder Zeichen gesetzt. Auf Gudereit-Rennrädern wurden Olympiasiege und Profi-Weltmeistertitel eingefahren. Anfang der 90er Jahre war Gudereit einer der ersten Hersteller, die sich auf die Entwicklung von Trekkingrädern konzentrierten. Die Möglichkeiten neuer Komponenten und Materialien, moderne Fertigungstechniken und aktuelle Verbrauchertrends begeistern uns und treiben unsere Produktentwicklung voran. Ein Einsatz der sich lohnt, denn Bestnoten in unabhängigen Produkttests festigen bis heute immer wieder den guten Ruf unserer Räder.